MINT Nr. 30

MINT Nr. 30

Jetzt im Handel erhältlich.

MINT abonnieren

MINT Nr. 30 bestellen

Inhalt der Ausgabe

Raritätenjäger

Raritätenjäger

Die Freunde Peter Barton und Chris Heil über ihre Vinyl-Leidenschaft und eine kuriose Ausgabe der Prince-LP 1999.

Iggy Pop

Iggy Pop

Die zehn besten Alben des Punk-Paten – und sechs seiner ganz persönlichen Lieblingsplatten, vorgestellt zu Hause in Miami.

Vinyl-Szene Miami

Vinyl-Szene Miami

Sommer, Palmen, Sonnenschein: Mit einer Tour durch Miamis Plattenläden wird Urlaub im Süden Floridas noch schöner.

Rainer Lotz

Rainer Lotz

Die Vermessung der Welt: Der Jazz- und Schellackspezialist erzählt die Geschichte seiner einzigartigen Plattensammlung.

Duo Schnitt

Duo Schnitt

Ein Einblick ins Studio Duophonic, dem Hauptquartier des Duos Schnitt, das mit einer Schneidemaschine Musik macht.

Nadelspecial

Nadelspecial

Klein, aber entscheidend: Was macht gute Abtastnadeln aus, welcher Schliff ist für wen ideal – und was kostet das alles?

Weitere Inhalte der Ausgabe

Soundtrack Of My Life: Serdar Somuncu über Thriller von Michael Jackson / Vinyl Bits / MINT empfiehlt: Tour-Tipps und Börsentermine / Vinyl-Vorschau / 33 1/3 Cover, Covermotiv: Palmen / Frag doch Dr. MINT: Ist Zellophanierung schädlich für Platten und die Umwelt? / Enthüllt: Supertramp – Breakfast In America / Plattenschrank: Auf 50 Seiten Reviews und ausführliche Features zu neuen Veröffentlichungen und Reissues / Sleeveface

Die nächste MINT-Ausgabe Nr. 31 erscheint am Donnerstag, 26. September 2019.


MINT ist das Magazin für Vinyl-Kultur. Seit 2015 ist es das Sprachrohr der Vinyl-Community. Achtmal pro Jahr berichtet MINT in großen Reportagen und Hintergrundberichten über die Welt des Vinyls. In aufwändig recherchierten Titelgeschichten beleuchten wir Themen, die die Vinyl-Community bewegen, etwa Counterfeits und Bootlegs, die Zukunft der Schallplatte oder Sammelsucht. In ausführlichen Plattenbesprechungen widmen wir uns gleichberechtigt Musik und ihrer Präsentation auf Vinyl. Regelmäßig berichten wir über die neusten Entwicklungen auf dem HiFi-Markt und stellen in verständlichen Tests neue Geräte vor. MINT wendet sich vor allem an Leute, die Musik lieben und auf LP hören. Erhältlich ist MINT im Zeitschriftenhandel und in mehr als 200 Plattenläden, bei HiFi-Händlern und Mailordern. Die Auflage von MINT liegt derzeit bei 45.000 Exemplaren (Stand: Januar 2018).