MINT Nr. 22

MINT Nr. 22

Jetzt im Handel erhältlich.

MINT abonnieren

MINT Nr. 22 bestellen

Inhalt der Ausgabe

Soundtrack Of My Life

Soundtrack Of My Life

Sophie Hunger über Kid A von Radiohead – das Album, für das sie am Erscheinungstag die Schule schwänzte.

Einsteins Plattensammlung

Einsteins Plattensammlung

Martin Burger verbringt einen Tag im Einstein-Archiv in Israel, inmitten seltener und nicht selten seltsamer Platten.

Vinyl-Report Israel

Vinyl-Report Israel

Jerusalem und Tel Aviv verbindet man mit vielem, aber nicht mit einem Paradies für Plattensammler. Zeit zum Umdenken.

Debüts ohne Nachfolger

Debüts ohne Nachfolger

Einmal und nie wieder – wir erzählen die Geschichte von zehn legendären Alben, die ohne Nachfolger blieben.

Phänomen Fehlpressungen

Phänomen Fehlpressungen

Ein Ärgernis für Musiker, ein Glücksfall für Sammler: Wie es zu Fehlpressungen kommt – und was sie wert sein können.

Geniale Idee oder Gimmick?

Geniale Idee oder Gimmick?

Wir besuchen die Erfinder des fliegenden Plattentellers in Slowenien und finden die Antwort auf die entscheidende Frage.

Weitere Inhalte der Ausgabe

Vinyl Bits / Vinyl-Vorschau / 33 1/3 Cover, Covermotiv: Bilder Anton Corbijns / Frag doch Dr. Mint: Wie schädlich ist Hitze für Vinyl? / Enthüllt: Houdini von den Melvins / Zuhause ist, wo die Plattensammlung steht / HiFi-Tests: Vollverstärker, Plattenspieler, Komplettanlage u.v.m. / Plattenschrank: 50 Seiten Reviews und ausführliche Features zu neuen Veröffentlichungen und aktuellen Reissues / Sleeveface

Die nächste MINT-Ausgabe Nr. 23 erscheint am Donnerstag, 27. September 2018.


MINT ist das Magazin für Vinyl-Kultur. Seit 2015 ist es das Sprachrohr der Vinyl-Community. Achtmal pro Jahr berichtet MINT in großen Reportagen und Hintergrundberichten über die Welt des Vinyls. In aufwändig recherchierten Titelgeschichten beleuchten wir Themen, die die Vinyl-Community bewegen, etwa Counterfeits und Bootlegs, die Zukunft der Schallplatte oder Sammelsucht. In ausführlichen Plattenbesprechungen widmen wir uns gleichberechtigt Musik und ihrer Präsentation auf Vinyl. Regelmäßig berichten wir über die neusten Entwicklungen auf dem HiFi-Markt und stellen in verständlichen Tests neue Geräte vor. MINT wendet sich vor allem an Leute, die Musik lieben und auf LP hören. Erhältlich ist MINT im Zeitschriftenhandel und in mehr als 200 Plattenläden, bei HiFi-Händlern und Mailordern. Die Auflage von MINT liegt derzeit bei 45.000 Exemplaren (Stand: Januar 2018).