MINT Nr. 54

MINT Nr. 54

Jetzt im Handel erhältlich.

MINT abonnieren

MINT Nr. 54 bestellen

Inhalt der Ausgabe

Matter Of Fact

Matter Of Fact

In der ostdeutschen Provinz haben wir fünf Freunde besucht, die sich den Traum vom eigenen Presswerk erfüllt haben.

Counterfeit-Guide

Counterfeit-Guide

Neue Einblicke in die florierende Welt der Vinyl-Raubkopien – und Tipps, wie man Platten als Fälschungen identifiziert.

Glitterhouse

Glitterhouse

Von Mudhoney über Monster Magnet bis Die Nerven: Über die Erfolgsgeschichte eines deutschen Independent-Labels.

Der Sound Italiens

Der Sound Italiens

Buchautor Eric Pfeil nimmt uns mit auf einen Streifzug durch 60 Jahre Italo-Rock-und-Pop und stellt Lieblingsalben vor.

Master Class

Master Class

Frank Wonneberg befasst sich in seiner Reihe zu den großen Alben der Musikgeschichte diesmal mit Bowies „Ziggy Stardust“.

Kenn Scott

Ken Scott

Bowies Co-Produzent spricht mit uns über die Arbeiten an „Ziggy Stardust“ und räumt mit hartnäckigen Mythen auf.

Weitere Inhalte der Ausgabe

Soundtrack Of My Life: Jazz-Schlagzeuger Antonio Sánchez würdigt den komplexen Pop-Klassiker „The Seeds Of Love“ von Tears For Fears. / Vinyl Bits / Vinyl-Vorschau / 33 1/3 – Covermotiv: Kinderporträts / Frag doch Dr. MINT: Wie werden Flexidiscs hergestellt, und wodurch unterscheiden sie sich von herkömmlichen Schallplatten? / Zuhause ist, wo die Plattensammlung steht mit Mit Britpop-Fan Steffi Hermann / Enthüllt: „New Amerykah: Part One (4th World War)“ von Erykah Badu / HiFi: Im Vinyl-Test: Plattenspieler, Tonabnehmer und Phono-Pre / Plattenschrank: Auf 50 Seiten Reviews und ausführliche Features zu neuen Veröffentlichungen und Reissues / Sleeveface

Die nächste MINT-Ausgabe Nr. 55 erscheint am Donnerstag, 22. September 2022.


MINT ist das Magazin für Vinyl-Kultur. Seit 2015 ist es das Sprachrohr der Vinyl-Community. Achtmal pro Jahr berichtet MINT in großen Reportagen und Hintergrundberichten über die Welt des Vinyls. In aufwändig recherchierten Titelgeschichten beleuchten wir Themen, die die Vinyl-Community bewegen, etwa Counterfeits und Bootlegs, die Zukunft der Schallplatte oder Sammelsucht. In ausführlichen Plattenbesprechungen widmen wir uns gleichberechtigt Musik und ihrer Präsentation auf Vinyl. Regelmäßig berichten wir über die neusten Entwicklungen auf dem HiFi-Markt und stellen in verständlichen Tests neue Geräte vor. MINT wendet sich vor allem an Leute, die Musik lieben und auf LP hören. Erhältlich ist MINT im Zeitschriftenhandel und in mehr als 200 Plattenläden, bei HiFi-Händlern und Mailordern. Die Auflage von MINT liegt derzeit bei 45.000 Exemplaren (Stand: Januar 2018).