MINT Nr. 32

MINT Nr. 32

Jetzt im Handel erhältlich.

MINT abonnieren

MINT Nr. 32 bestellen

Inhalt der Ausgabe

Desert Session

Desert Session

Wir trafen Billy Gibbons und Josh Homme zum Plattenhören in der Rancho de la Luna, mitten in der Wüste Kaliforniens.

Vinyl aus Iran

Vinyl aus Iran

Der Sammler Imram Gürel und der Archivar Arash Saedinia nehmen uns mit in die Welt der iranischen Popmusik auf Vinyl.

Bus-Report – Teil 2

Bus-Report – Teil 2

Auf die Plätze, fertig, Bus! Unser rollender Plattenladen ist umgebaut, mit tausenden Platten bestückt und startklar.

Bücher-Special

Bücher-Special

Lesevergnügen auf insgesamt 3.200 Seiten: Zehn Werke, in denen sich Schallplatten- und Musikfans verlieren können.

Woman in Vinyl

Woman in Vinyl

Die Bloggerin Jenn D’Eugenio arbeitet im Presswerk, sammelt Black Sabbath und schreibt über Frauen aus der Branche.

Waschmaschinen-Special

Waschmaschinen-Special

Handbetrieb, Ultraschall, Parallel- und Punktsauger: Wir testen Waschmaschinen zwischen 100 und 3.000 Euro.

Weitere Inhalte der Ausgabe

Soundtrack Of My Life: Michael Kiwanuka über „What’s Going On“ von Marvin Gaye / Vinyl Bits / MINT empfiehlt: Tour-Tipps und Börsentermine / Vinyl-Vorschau / 33 1/3 Cover, Covermotiv: Wimmelbilder / Frag doch Dr. MINT: Wie kommt es, dass trotz technischen Fortschritts die Qualität von Platten oft vergleichsweise schlecht ist? / Enthüllt: Die Geheimnisse hinter dem Cover von „Sabbath Bloody Sabbath“ – entworfen vom Filmposter- Spezialisten Drew Struzan / Plattenschrank: Auf 54 Seiten Reviews und ausführliche Features zu neuen Veröffentlichungen und Reissues / Sleeveface

Die nächste MINT-Ausgabe Nr. 33 erscheint am Donnerstag, 19. Dezember 2019.


MINT ist das Magazin für Vinyl-Kultur. Seit 2015 ist es das Sprachrohr der Vinyl-Community. Achtmal pro Jahr berichtet MINT in großen Reportagen und Hintergrundberichten über die Welt des Vinyls. In aufwändig recherchierten Titelgeschichten beleuchten wir Themen, die die Vinyl-Community bewegen, etwa Counterfeits und Bootlegs, die Zukunft der Schallplatte oder Sammelsucht. In ausführlichen Plattenbesprechungen widmen wir uns gleichberechtigt Musik und ihrer Präsentation auf Vinyl. Regelmäßig berichten wir über die neusten Entwicklungen auf dem HiFi-Markt und stellen in verständlichen Tests neue Geräte vor. MINT wendet sich vor allem an Leute, die Musik lieben und auf LP hören. Erhältlich ist MINT im Zeitschriftenhandel und in mehr als 200 Plattenläden, bei HiFi-Händlern und Mailordern. Die Auflage von MINT liegt derzeit bei 45.000 Exemplaren (Stand: Januar 2018).