MINT-Sammelschuber 2017 bestellen


MINT Nr. 20

MINT Nr. 20

Jetzt im Handel erhältlich.

MINT abonnieren

MINT Nr. 20 bestellen

Inhalt der Ausgabe

Unerwartete Hilfe

Unerwartete Hilfe

Zu Besuch bei Sammler Daniel Neckien, der den Notverkauf seiner Sammlung auch dank eurer Hilfe abwenden konnte.

Platten zum kleinen Preis

Platten zum kleinen Preis

66 Alben, die man beim nächsten Flohmarkt-Besuch nicht stehen lassen darf. Wir sagen euch außerdem, wo genau ihr sie findet.

Enthüllt!

Enthüllt!

Legendäre Plattencover in ihre Einzelteile zerlegt. Diesmal: Bob Dylans zweites Album „The Freewheelin’“ von 1963.

Vinyl-Report Rheinland

Vinyl-Report Rheinland

Im ersten Teil unserer Tour am Rhein entlang besuchen wir Plattenläden in Düsseldorf, Krefeld, M’gladbach und Wuppertal.

SST Records

SST Records

Von Black Flag bis Soundgarden: MINT erzählt die Geschichte des amerikanischen Punk- und Alternative-Rock-Labels.

Werksbesichtigung

Werksbesichtigung

Zu Besuch bei der Bertelsmann-Tochter Topac in Gütersloh, die seit mehr als 30 Jahren Plattencover aller Art produziert.

Weitere Inhalte der Ausgabe

Soundtrack Of My Life: Klaus Schulze u?ber A Saucerful Of Secrets von Pink Floyd / Vinyl Bits / MINT empfiehlt: Tour-Tipps / Vinyl-Vorschau / 33 1/3 Cover: Optische Täuschungen / Frag doch Dr. Mint Schadet es der Nadel, wenn sie am Ende einer Seite noch minutenlang in der Auslaufrille rotiert – oder gar der Platte? / HiFi-Tests: Vollverstärker, Lautsprecher, Plattenspieler, Tonabnehmer u.v.m. / Plattenschrank: 50 Seiten Reviews und ausführliche Features zu neuen Veröffentlichungen und aktuellen Reissues / Sleeveface

Die nächste MINT-Ausgabe Nr. 21 erscheint am Donnerstag, 21. Juni 2018.


MINT ist das Magazin für Vinyl-Kultur. Seit 2015 ist es das Sprachrohr der Vinyl-Community. Achtmal pro Jahr berichtet MINT in großen Reportagen und Hintergrundberichten über die Welt des Vinyls. In aufwändig recherchierten Titelgeschichten beleuchten wir Themen, die die Vinyl-Community bewegen, etwa Counterfeits und Bootlegs, der Zukunft der Schallplatte oder wenn die Sammelleidenschaft zur Sucht wird. In ausführlichen Plattenbesprechungen widmen wir uns gleichberechtigt Musik und ihrer Präsentation auf Vinyl. Regelmäßig berichten wir über die neusten Entwicklungen auf dem HiFi-Markt und stellen in verständlichen Tests neue Geräte vor. MINT wendet sich vor allem an Leute, die Musik lieben und auf LP oder CD hören. Erhältlich ist MINT im Zeitschriftenhandel und in mehr als 200 Plattenläden, bei HiFi-Händlern und Mailordern. Die Auflage von MINT liegt derzeit bei 45.000 Exemplaren (Stand: Januar 2018).